Madeira



Madeira Canico de Baixo November 2001
 
Die Insel ****
 
hat uns ganz toll gefallen. Es war eigentlich kein Tauchurlaub. Wir waren im Mietwagen unterwegs und haben am westlichsten Zipfel der Insel ein Haus gemietet, welches 300 m über dem Meer völlig allein lag. Außer dem Leuchtturm sah man nur noch das Meer und bei guter Sicht vielleicht Amerika :-)).
 
 
Die Basis ****
 
war eine Empfehlung von Barbara (ehem. Eriyadu, heute Filitheyo). Wir waren nur ganz kurze Gäste, haben aber Gabi und Stefan mit solcher Herzlichkeit in Erinnerung, daß wir auch diese Reise nicht unerwähnt lassen wollten. Infos zu 
Manta-Diving.